Als Komponist hat Stefan Schäfer inzwischen ein großes Œuvre für sein Instrument vorgelegt, das auf der ganzen Welt zur Aufführung gelangt. So wurden seine Kompositionen in berühmten Konzertsälen wie der Carnegie Hall in New York, dem Wiener Konzerthaus oder der Berliner Philharmonie aufgeführt.

Seine Werke werden auch bei verschiedenen Instrumentalwettbewerben gespielt. So hat Schäfer als Auftragskomposition das Pflichtstück für den III. Internationalen Johann-Matthias-Sperger-Wettbewerb geschrieben. In England (British and International Bass Forum) und den USA (International Society of Bassists) wurden seine Werke mit Kompositionspreisen ausgezeichnet. Von 2010–12 war er Composer-in-Residence der Pädagogischen Arbeitsgemeinschaft Kontrabass Baden-Württemberg, um neue Literatur für den Kontrabassunterricht, aber auch für Workshops und Wettbewerbe auf den Weg zu bringen.

Schäfers Werkkatalog umfasst auch Orchesterwerke, Lieder und Kammermusik. Im Auftrag des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg schrieb er mehrere Werke für Orchester.

Verlegt sind seine Werke im Eigenverlag > bassist composer publications und im > Hofmeister Musikverlag. Aktuell sind > drei CDs mit Schäfers Kompositionen erschienen: Neben Liedern und Kammermusikwerken eine Aufnahme mit Werken für Kontrabass und Klavier.

> Uraufführungen 2019 | First Performances 2019

> Bass-Werkverzeichnis 2019 | List of Works 2019

COMPOSER

Stefan Schäfer’s numerous pieces for double bass are wide-ranging in genre and instrumentation. They are performed all over the world, e.g. in famous concert halls such as Carnegie Hall in New York, Konzerthaus Wien or Philharmonie Berlin.

His works are also played in several competitions, e.g. he composed the compulsory piece for the III.International Johann-Matthias-Sperger-Competition. In Great Britain und the USA his works were awarded with composition prizes (British and International Bass Forum, International Society of Bassists). In 2010-12 Schäfer was Composer-in-Residence of the Pädagogische Arbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg in order to launch new compositions for double bass tuition, workshops and competitions.

Schäfers oeuvre also includes orchestral works, songs and chamber music. In commission of the Philharmonisches Staatsorchester Hamburg he composed several works for orchestra. His compositions are edited at his own publishing company > bassist composer publications and at > Hofmeister Musikverlag. There have currently been three releases of > CD’s with compositions by Stefan Schäfer: Songs and works for chamber music just as a new recording of works for double bass and piano.